WER SIND WIR ÜBERHAUPT?

Unser Team - erst Menschen, dann Coaches.

Ozan Tas 

_DSC0417.jpg

Hi, ich bin Oz! 

Ich komme aus einer kleinen Stadt in Hessen und bin Sohn einer einfachen Familie mit hohen emotionalen und moralischen Werten. Im Alter von 17 Jahren habe ich mich zunächst gegen den weiterführenden Bildungsweg entschieden, da meine Familie aufgrund von Insolvenz finanzielle limitiert war und ich meinen Eltern nicht zu Last werden wollte. Im Alter von 23 habe ich schließlich mein Fachabi nachgeholt, um später mein Studium in Wirtschaftsingenieurwesen abzubrechen, weil ich mich mit dem konventionelle Berufsweg nicht identifizieren konnte. Ich fing an überall und viel zu arbeiten. Eines der Jobs war der Einstieg in die Modelbranche, in der ich mich oberflächlich betrachtet behaupten musste. Ich arbeitete viel an meinem Körper, denn eines was das Modeln mich gelehrt war:

dein Körper & Geist ist dein wichtigstes Asset

Irgendwann fing ich an, Menschen aus meinem Umfeld Trainingspläne zu erstellen. Ich wurde ein Trainings & Ernährungs-Nerd bis ich schließlich mich im Freiberuf Personal Trainer probierte.

Ich wusste, ich werde selbständig und ich wusste, es wird nicht leicht. Nach 2 Jahren freiberuflicher Tätigkeit als Personal Trainer und dutzenden Lehrgängen, eröffnete ich 2017 mein erstes Studio mit gerade mal 26 Jahren in einem der angesagtesten Viertel von Köln. Gerade mal ein Jahr später vergrößerte ich das Gym auf weitere 40qm und während der Pandemie entschloss ich mich alles zu geben und expandierte in die Südstadt auf rund 300qm. Mittlerweile habe ich das Privileg ein dynamisches und herzliches Team zu begleiten. Ich lehre meine Expertise und viel wichtiger ist, ich lerne viel über mich. 

Meine Vision ist es Menschen zu coachen, bessere Entscheidungen zu treffen, stark zu sein und sich vital zu fühlen. Ihnen zur Unterstützung stehen, wenn sie von Informationsflut überschwemmt werden und ihre Entscheidungen immer unsicherer treffen. Das Schöne an diesem Job ist, man lernt viel von und über seine Klient:innen. Man wächst in ein Netzwerk, in dem Chancen entstehen, vielen weiteren Menschen helfen zu können. 

Mein Motto?Veränderung beginnt JETZT. 

 Qualifikationen: 

  • Diplom Team Sports Physiologist, FC Barcá Innovation HUB 

    • Energiesysteme & biophyskalische Komplexe 

    • Data Mangement, Diagnose und Protokollführung

    • Trainingsmethoden und physiologische Effekte auf das Nervensystem und den Metabolismus

  • Diplom Team Sports Nutritionist, FC Barcá Innovation HUB

    • Ernährungswissenschaftliche Fortbildung im spezifischen Bezug auf Profisport und Angewandte Nährstoffwissenschaft

  • ​Darmgesundheit & Entgiftung, Optimum Concepts (Fortbildung) 

    • ganzheitliche Grundlagen des Verdauungsstoffwechsels 

    • Funktionen der ausscheidenden Organe

    • biochemische Prozesse zur Entlastung des metabolischen Systems

  • Assesment & Corrective, Optimum Concepts (Fortbildung)

    • Testing- und Retesting

    • Anwendung der bekanntesten Diagnosemethoden zur Ermittlung von funktionellen Dysbalancen

    • akute Behebung von Blockaden durch Neuromodulation

  • ​Hormonal Management, Mikronährstoffe und Ernährung, Optimum Concepts (Fortbildung) 

    • Grundlagen funktioneller Organe und ihre hormonellen Aufgaben im System 

    • Fettreduktion und Fettverbrennung

    • Hautfaltenmessung zur Analyse von Körperfett und Muskelmasse nach Charles Poliquin

  • Hands on Mobility, Tim Dubowy (Fortbildung)

    • ​schnelle Lösungen für kleine bis mittlere Beschwerden des strukturellen Systems

    • Grundlagen der funktionellen Anatomie und Nervensystem 

  • Psychopharmaka in der Ernährungstherapie, Prof. Dr. M. Smollich (Kurs)

    • Effekte auf Geschmackssinn und Mikronährstoffe

    • Prävention & Management von Gewichtszunahme

    • Wechselwirkung mit Lebensmitteln

  • Nahrungsergänzungsmittel & Supplemente, Prof. Dr. M. Smollich (Kurs)

    • Evidenzbasierte Informationen zur Beurteilung von Dosierungen

    • Supplementation in der Schwangerschaft, Onkologie usw.​​

  • MNTS Übungsprogression- und Ausführung. Continuum Strength AG, Schweiz (Fortbildung)

    • Biomechanische Eigenschaften und physikalische Grundlagen für das Krafttraining

    • die wichtigsten Übungen zur Plateau Überwindung und Übungsfortschritt

  • MNTS Program Design & Methoden, Continuum Strenght AG, Schweiz (Fortbildung)

    • von einzelnen Phasen bis hin zur Ganzjahres-Periodisierung von Training

    • Vertikale Integration von Grundübungen

    • Trainingsmathematik 

  • Before'n'After Bootcamp, YPSI, Deutschland (Ausbildung)

  • Sportartspezifisches Training & Sport Business, Your Personal Strength Institute, Deutschland (Ausbildung)

    • komplementärer Einsatz von Trainingssystemen für spezifische Sportarten

  • Funktionelle Anatomie und Übungsausführung, Your Personal Strength Institute, Deutschland (Ausbildung)

    • Aufbau der menschlichen Anatomie

    • Biomechanik Grundlagen und Bewegungsabläufe

  • B-Lizenz, Your Personal Strength Institute, Deutschland (Abschluss)

  • zweifache Publikation zum Thema Fasten in der Fit4Fun Online mit über 40.000 Aufrufen

  

_DSC0315.jpg
_DSC0012.JPG

Michael Skibba

Coach Michael Skibba at Super Saya Gym.jpg

Liebe Super Sayas, 

 

ich bin Coach Micha. Im jugendlichen Leichtsinn startete ich meine berufliche Karriere mit einem dualen Studium bei einer Versicherung. Während dieses dreijährigen Ausflugs festigte sich mein Wunsch, Sportwissenschaften in Köln zu studieren. Acht Jahre später habe ich meinen Master in Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement abgeschlossen. Sport und Bewegung waren aus meinem Leben nie wegzudenken. Ob regelmäßiges Krafttraining, Rennradfahren im Sommer oder Snowboarden im Winter. An allem habe ich sehr viel Freude. Daneben reifte eine große Leidenschaft für guten und besonderen Kaffee. Bei der Zubereitung – meistens mit dem Handfilter – kann ich perfekt abschalten und den Moment für mich genießen. 

 

Im Laufe des Studiums und verschiedener beruflicher Stationen festigte sich meine Leidenschaft für das Training und Coaching von Menschen. Nachdem mir gesagt wurde, dass ich die gleichen Trainingsprinzipien vermitteln würde wie ein gewisser Coach Oz, war es eine Frage der Zeit, bis ich im Super Saya Gym lande. Dort endlich angekommen, freue ich mich, Dich auf Deinem Trainings- und Lebensweg zu begleiten. Meine größte Motivation ist es, mit Dir eine selbstverantwortliche Lebensweise zu entwickeln, die Du mit Freude langfristig umsetzen kannst und Dir die nötige Energie für jegliche Herausforderungen gibt. 

Rund um die Themen Training und Gesundheit versuche ich mich laufend weiterzubilden. Dabei versuche ich selbst alles auszuprobieren und nebenbei von den Besten in ihrem Fach zu lernen. Nachholbedarf habe ich beim Thema Content und Social Media. Aber auch hier bin ich bei Oz ab sofort in besten Händen ;-) 

Ich freue mich, mit Dir Gas zu geben. Lass uns Dich gemeinsam stark machen. 

Coach Micha

 Qualifikationen: 

  • M.A. Rehabilitation, Prävention und Gesundheitsmanagement, Sporthochschule Köln​​

    • Prävention und Rehabilitation neurologischer und orthopädischer Erkrankungen Konzeption von Präventionsprojekten in verschiedenen Settings

  • B.A. Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie, Sporthochschule Köln

    • Bewegungs- und trainingswissenschaftliche Aspekte im Gesundheits- und Leistungssport Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • ​Reha-Trainer im Nachwuchsleistungszentrum, SV Werder Bremen (Praktikum)

    • ​Planung und Durchführung des indikationsspezifischen Reha-Trainings

    • Erstellung von individuellen Trainingsplänen für das Heimtraining 

  • Post-Concussion Syndrome Rehabilitation Kurs, Z-Health (Kurs)

  • Hypertrophie Training Programm, Intelligent Coach (Kurs)

    • den Themenblöcken Brust und Rücken, Beine und Core und Schultern und Arme Individuelle Trainingsplangestaltung für das Trainingsziel Hypertrophie  

  • ​Kurs: Grundlagen Neuroathletik Kurs, Valeo Personal Training

  • Teilnahme am jährlichen Artzt-Symposium 

    • ​Vorträge und Workshops zu den Themen Gesundheit, Therapie, Training, Ernährung und Psychologie

    • 2018 und 2020 Teilnahme an Halbtages-workshops zur angewandten Neurologie im Trainingskontext bei Dr. Eric Cobb 

  • Medizinisches Aufbautraining, EDEN Reha

    • ​Funktionelle Anatomie und Krankheitslehre Sporttherapeutische Trainingsgestaltung im Rehabilitationsprozess 

  • How to become strong and fast, Intelligent Coach

  • EXOS Performance Mentorship Phase 1 (4 Tage)

    • Systematische Trainingsplangestaltung Kraft- und Athletiktraining im Teamsport

  • Hospitation in der ambulanten Reha orthopädischer Verletzungen, EDEN REHA GmbH

  • Hospitation und Durchführung der medizinischen Trainingstherapie, Jaderberger Therapiezentrum GbR  

Insa Riese

Hey Sportsfreunde,

Sport spielt schon mein ganzes Leben eine wichtige Rolle. Bereits in meiner Kindheit und in meiner Jugend habe ich mich unfassbar gerne bewegt und viel Sport gemacht. Meine komplette Schulzeit habe ich unter anderem Karate gemacht, wollte unbedingt Ski und Snowboard fahren und habe im Verein Fußball gespielt. Und das, obwohl es zum damaligen Zeitpunkt für Mädchen nicht selbstverständlich war. 

Meiner Fußballkarriere und auch meinem Wunsch, Sport zu studieren, wurde durch eine schwere Knieverletzung mit 18 Jahren leider ein jähes Ende gesetzt. Von dieser Verletzung konnte ich mich erst nach einer 2. OP in meinen 20-igern so richtig erholen.

Mit einem neuen Kreuzband ausgestattet, habe ich mit dem Laufsport wieder angefangen. 

Mein Ziel: mit 30 Jahren meinen ersten Marathon! Gesagt, getan. Der Köln Marathon gehörte mir. Da 42 km allerdings eine lange Distanz sind, die viel Vorbereitungszeit in Anspruch genommen hat, galt meine Leidenschaft dann doch eher der Halbmarathon Strecke und den 10 km Läufen.

Bis ich das Krafttraining und kurz darauf CrossFit für mich entdeckt habe. 

Auf der Suche nach einem Coach, der mich sportlich, aber auch in den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Schlaf unterstützt, haben Oz und ich uns kennengelernt. Unsere langjährige Zusammenarbeit hat mir definitiv geholfen, meine Lebensqualität zu verbessern. 

In den letzten Jahren bin ich häufig von Freunden und Bekannten immer wieder um Rat bezüglich Sport, Training, Trainingsplänen, aber auch zu Themen wie Motivation oder Ernährung gefragt worden. Dadurch hat sich mein Interesse entwickelt, eigene Erfahrungen und mein Wissen mit anderen zu teilen.  

Was mich also antreibt Menschen im Bereich Sport und Gesundheit zu coachen? Es gibt keinen Grund, es nicht zu tun. 

 

Meine Stärken liegen im Bereich Gymnastics (alles was mit Handstand zu tun hat), Upper Body movements, Pull Ups, Push Ups und co. Meine Schwächen sind mein Beinbizeps und Eiscreme. 

Coach Insa Riese at Super Saya Gym.jpg
_DSC0350.jpg

 Qualifikationen: 

  • Bootcamp Coach, Super Saya Gym
  • Level 1 Funktionelle Anatomie & Übungsausführung, Super Saya Gym (Ausbildung)

    • Grundlagen der funktionellen Anatomie, Mechanik und Übungsauswahl  

Coach Armina at Super Saya Gym.jpg

ch bin Armina, 23 Jahre alt, und in meiner Freizeit gerne draußen an der frischen Luft. 

In meiner Freizeit gehe ich gerne bouldern, mit meinem Hund auf Reisen oder in Cafés, um guten Kaffee und ein Buch zu genießen. 

Vor zwei Jahren habe ich im Super Saya Gym das Buttcamp besucht und die Leidenschaft am Kraftsport entdeck. Nun stehe ich hier und bin eine Eurer Coaches. 

Mein Antrieb, Menschen im Sport und in der Gesundheit zu coachen, ist, dass ich genau weiß, wie schwer es sein kann, die Motivation für eine gute Ernährung und den Sport beizubehalten. Ich möchte Euch näherbringen, dass Sport Spaß macht und mit Euch sicht- und spürbare Erfolge feiern. Zu meinen Stärken gehört es, auf Menschen einzugehen und sie nachhaltig zu motivieren. Ab und zu habe ich mit meiner Vergesslichkeit und Tollpatschigkeit zu kämpfen. 

 

„Your only Limit is your mind“

_DSC0466.jpg

 Qualifikationen: 

  • Bootcamp Coach, Super Saya Gym
  • Level 1 Funktionelle Anatomie & Übungsausführung, Super Saya Gym (Ausbildung)

    • Grundlagen der funktionellen Anatomie, Mechanik und Übungsauswahl  

Armina Ormanovic

Personal Trainerin i.A. 

Anna Maaß

Personal Trainerin i.A. 

Im Sommer bin ich auf dem Rennrad, im Winter beim Yoga und im Gym zu finden. Über das Buttcamp bin ich zum Super Saya Gym gekommen. Die gute Ausstattung des Gyms und die Unterstützung der Teilnehmer:innen untereinander haben mich direkt begeistert. Da wollte ich direkt auch mal auf die andere Seite schauen. Mein Ziel ist es, dass Menschen sich stark und leistungsfähig in ihrem Körper fühlen. Krafttraining kennt kein Alter, kein Geschlecht und bereitet die Menschen für jede Sportart und Lebenssituation vor. Das macht es für mich am spannendsten. 

 

Am stärksten sind definitiv meine Beine bei Squats und Co. Mit Sit ups kann man mich jagen.

_DSC0116.jpg
_DSC0116.jpg

 Qualifikationen: 

  • Bootcamp Coach, Super Saya Gym
  • Level 1 Funktionelle Anatomie & Übungsausführung, Super Saya Gym (Ausbildung)

    • Grundlagen der funktionellen Anatomie, Mechanik und Übungsauswahl